result_filter


Beginn
Bewilligte Summe
Land
Zuwendungsgeber

search_results: 20 Vorhaben gefunden


Verbundvorhaben: BlockcENtive - Disruptive Veränderungen in der Energiewirtschaft durch Blockchain-Technologie; Teilvorhaben: Entwurf und Aufbau der grundlegenden Systemarchitektur

Zeitraum
2019-07-01  –  2021-06-30
Bewilligte Summe
138.561,39 EUR
Ausführende Stelle
Universität Duisburg-Essen - Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (paluno) - the Ruhr Institute für Software Technology - Lehrstuhl für Software Engineering, Essen
Förderkennzeichen
03ET1659D

Verbundvorhaben: Langfristige Planung und kurzfristige Optimierung des Elektrizitätssystems in Deutschland im europäischen Kontext, Teilvorhaben: Betrachtung der Versorgungssicherheit im Kontext der kurz- und langfristigen Einsatzplanung unter Berücksichtigung intersektoraler und internationaler Wechselwirkungen

Zeitraum
2016-04-01  –  2019-03-31
Bewilligte Summe
185.698,42 EUR
Ausführende Stelle
Universität Duisburg-Essen - Fakultät für Wirtschaftswissenschaften - Lehrstuhl für Energiewirtschaft - Prof. Dr. Christoph Weber, Essen
Förderkennzeichen
03ET4028D

Instrumentendesign unter Unsicherheit und nachfrageseitige Flexibilitätsoptionen in Energie-Sektor-Modellen

Zeitraum
2014-08-01  –  2018-06-30
Bewilligte Summe
363.463,00 EUR
Ausführende Stelle
Universität Duisburg-Essen - Fakultät für Wirtschaftswissenschaften - Lehrstuhl für Energiewirtschaft, Essen
Förderkennzeichen
0325703

Stochastische Methoden zur Bewirtschaftung und Bewertung von zentralen und dezentralen Speichern im Kontext des zukünftigen deutschen Energiesystems

Zeitraum
2012-11-01  –  2015-12-31
Bewilligte Summe
444.981,27 EUR
Ausführende Stelle
Universität Duisburg-Essen - Fakultät für Wirtschaftswissenschaften - Lehrstuhl für Energiewirtschaft, Essen
Förderkennzeichen
03ESP415

Verbundvorhaben: Modellvergleich zur Wirkungsanalyse politischer Steuerungsinstrumente - Teilprojekt: Anwendung des Joint Market Models (JMM)

Zeitraum
2019-01-01  –  2022-05-31
Bewilligte Summe
178.547,56 EUR
Ausführende Stelle
Universität Duisburg-Essen - Fakultät für Wirtschaftswissenschaften - Lehrstuhl für Energiewirtschaft, Essen
Förderkennzeichen
03ET4075A

Verbundvorhaben FlexMex: Modellexperiment zur zeitlich und räumlich hoch aufgelösten Untersuchung des zukünftigen Lastausgleichs im Stromsystem (FlexMex) Teilvorhaben: Zeitlich und räumlich hoch aufgelöste Untersuchung des zukünftigen Lastausgleichs im Stromsystem mit dem JMM-Modell

Zeitraum
2019-01-01  –  2021-12-31
Bewilligte Summe
75.673,56 EUR
Ausführende Stelle
Universität Duisburg-Essen - Fakultät für Wirtschaftswissenschaften - Lehrstuhl für Energiewirtschaft, Essen
Förderkennzeichen
03ET4077F

Verbundvorhaben MOPPL: Modellkopplung zur integrierten Optimierung langfristiger Transformationspfade - Teilvorhaben: Konzeptionierung, Entwicklung und Implementierung eines mathematischen Verfahrens zur Kopplung eines Energiesystemmodells mit nachgelagerten Infrastrukturmodellen

Zeitraum
2022-08-01  –  2025-07-31
Bewilligte Summe
615.227,45 EUR
Ausführende Stelle
Universität Duisburg-Essen - Fakultät für Wirtschaftswissenschaften - Lehrstuhl für Energiewirtschaft, Essen
Förderkennzeichen
03SF0660A

VeSiMa - Versorgungssicherheit und Marktentwicklung in Deutschland im europäischen Kontext: Verknüpfung von stochastischer Versorgungssicherheitsanalyse und Marktmodellierung

Zeitraum
2020-05-01  –  2023-10-31
Bewilligte Summe
470.612,00 EUR
Ausführende Stelle
Universität Duisburg-Essen - Fakultät für Wirtschaftswissenschaften - Lehrstuhl für Energiewirtschaft, Essen
Förderkennzeichen
03EI1017A

Verbundvorhaben: StEAM - Sektortransformation im Energiesystem: Analyse und Modellierung möglicher Wasserstoffstrategien; Teilvorhaben: Marktliche Datenrecherche, Modellierung und Parametrierung globaler Wasserstoff-, Gas- und Strommarktmodelle

Zeitraum
2022-01-01  –  2024-12-31
Bewilligte Summe
469.833,00 EUR
Ausführende Stelle
Universität Duisburg-Essen - Fakultät für Wirtschaftswissenschaften - Lehrstuhl für Energiewirtschaft, Essen
Förderkennzeichen
03EI1043B

Verbundvorhaben: Entwicklung von Aggregations- und Reduktionsmethoden zur Implementierung disaggregierter Einspeiseprofile erneuerbarer Energien in Energiesystemmodellen, Teilvorhaben: WeatherAggReOpt-Time

Zeitraum
2017-04-01  –  2020-07-31
Bewilligte Summe
223.553,76 EUR
Ausführende Stelle
Universität Duisburg-Essen - Fakultät für Wirtschaftswissenschaften - Lehrstuhl für Energiewirtschaft, Essen
Förderkennzeichen
03ET4042A