Detailansicht: 10 von 536

 

Vergütung der Auflockerungszone im Salinar (VerA) Phase II - Generierung von Risssystemen einer Auflockerungszone im Korngrößenmaßstab und Überführung der Ergebnisse auf die Makroebene zur Simulation eines Injektionsvorganges

Förderzeitraum
2012-08-01  –  2015-07-31
Bewilligte Summe
713.390,00 EUR
Ausführende Stelle
BGE TECHNOLOGY GmbH, Peine, Niedersachsen
Förderkennzeichen
02E11082
Leistungsplansystematik
Endlagerung - Grundlagenarbeiten Salz [EC6111]
Zuwendungsgeber
BMUV (BMUV.SI2)
Projektträger
Karlsruher Institut für Technologie (KIT) (PTKA.WTE-E)
Weitere Informationen