Ergebnisfilter


Beginn
Bewilligte Summe
Land
Zuwendungsgeber

Suchergebnisse: 6 Vorhaben gefunden


Verbundvorhaben ENPRO 2.0 - VoPa: Vollintegrierte Partikelerzeugung, -wachstum und 'abscheidung in einer kontinuierlichen Pilotanlage - Teilvorhaben: Entwicklung und Fertigung der Filteranlage

Förderzeitraum
2019-05-01  –  2022-12-31
Bewilligte Summe
213.816,00 EUR
Ausführende Stelle
BHS-Sonthofen GmbH, Sonthofen
Förderkennzeichen
03ET1652A

Verbundvorhaben ENPRO 2.0 - VoPa: Vollintegrierte Partikelerzeugung, -wachstum und 'abscheidung in einer kontinuierlichen Pilotanlage - Teilprojekt: Betriebliche Umsetzung

Förderzeitraum
2019-05-01  –  2022-12-31
Bewilligte Summe
133.583,00 EUR
Ausführende Stelle
Clariant Produkte (Deutschland) GmbH, Frankfurt am Main
Förderkennzeichen
03ET1652B

Verbundvorhaben ENPRO 2.0 - VoPa: Vollintegrierte Partikelerzeugung, -wachstum und 'abscheidung in einer kontinuierlichen Pilotanlage - Teilprojekt: Entwickeln der MSR-Technik

Förderzeitraum
2019-05-01  –  2022-12-31
Bewilligte Summe
263.247,00 EUR
Ausführende Stelle
Hitec Zang GmbH, Herzogenrath
Förderkennzeichen
03ET1652C

Verbundvorhaben ENPRO 2.0 - VoPa: Vollintegrierte Partiekelerzeugung, - wachstum und - abscheidung in einer kontinuierlichen Pilotanlage Teilvorhaben: Messtechnik und Sensorik

Förderzeitraum
2019-05-01  –  2022-12-31
Bewilligte Summe
138.315,00 EUR
Ausführende Stelle
SONOTEC GmbH, Halle (Saale)
Förderkennzeichen
03ET1652D

Verbundvorhaben ENPRO 2.0 - VoPa: Vollintegrierte Partikelerzeugung, -wachstum und 'abscheidung in einer kontinuierlichen Pilotanlage - Teilprojekt: Entwicklung der Apparatetechnik

Förderzeitraum
2019-05-01  –  2022-12-31
Bewilligte Summe
368.472,00 EUR
Ausführende Stelle
Karlsruher Institut für Technologie (KIT) - Institut für Mechanische Verfahrenstechnik und Mechanik, Karlsruhe
Förderkennzeichen
03ET1652E

Verbundvorhaben ENPRO 2.0 - VoPa: Vollintegrierte Partikelerzeugung, -wachstum und 'abscheidung in einer kontinuierlichen Pilotanlage - Teilprojekt: Lösungskristallisation und Gesamtprozessmodellierung mit Steuerung der Partikeleigenschaften

Förderzeitraum
2019-05-01  –  2022-12-31
Bewilligte Summe
462.234,00 EUR
Ausführende Stelle
Technische Universität Dortmund - Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen - Arbeitsgruppe Apparatedesign, Dortmund
Förderkennzeichen
03ET1652F