Detailansicht: 7 von 501

 

ReserveBatt: Systemdienstleistungen für den sicheren Betrieb des Energieversorgungssystems: Momentanreserve mit Hochleistungsbatterien; Teilvorhaben: Entwicklung und Verifikation eines Sicherheitskonzepts für Hochleistungsbatterien

Förderzeitraum
2017-06-01  –  2021-05-31
Bewilligte Summe
188.818,00 EUR
Ausführende Stelle
Stöbich technology GmbH, Goslar, Niedersachsen
Förderkennzeichen
03ET6123D
Leistungsplansystematik
Stromspeicher - Systemintegration [EA2382]
Verbundvorhaben
01176458/1  –  ReserveBatt
Zuwendungsgeber
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK.IIC6)
Projektträger
Forschungszentrum Jülich GmbH (PT-J.ESI3)
Förderprogramm
Energie
 
Die Ziele des Projekts sind die Konzeption und der Aufbau eines Demonstrators zur Erbringung von Momentanreserve als Systemdienstleistung für Betreiber von Energieversorgungsnetzen sowie die Erforschung seines Verhaltens in der Praxis und dessen Bewertung in Bezug auf den vorgesehenen späteren Einsatzbereich. Abgerundet wird das Projekt durch die Entwicklung und Evaluierung von Verwertungsmöglichkeiten und möglichen Geschäftsmodellen für die Erbringung von Systemdienstleistungen. Im Rahmen des Projekts ReserveBatt wird die Firma Stöbich technology die nötige Sensorik und Sicherheitstechnik für die Hochleistungsanwendung einer Litihium-Ionen-Batterie entwickeln und implementieren. Dabei soll der Fehlerfall einer durchgehenden Zelle (=thermal runaway) beherrschbar gemacht werden. Ohne zusätzliche Schutzmaßnahmen hat der thermal runaway einer einzelnen Zelle zur Folge, dass ein kaskadenartiger Übergang zu den benachbarten Zellen stattfindet und der gesamte Batteriespeicher zerstört wird. Der dabei entstehende Brand sowie die freigesetzten Gase stellen für Personen sowie die Umwelt eine Gefahr dar. Im Rahmen des Projekts werden für den Batteriespeicher sowohl Schutzlagen zur Unterbindung der Kaskade als auch Komponenten zur Verhinderung der Entflammung entwickelt. Auch die entstehenden Havarie-Gase werden gezielt aufgefangen und bearbeitet.
Weitere Informationen