Detailansicht: 6 von 184

 

Untersuchungen zum Gefährdungspotential von Wasserstoff in einem Endlager für Radioaktive Abfälle in Steinsalz während der Betriebsphase

Förderzeitraum
1990-09-01  –  1991-10-31
Bewilligte Summe
377.874,87 EUR
Ausführende Stelle
Battelle-Institut e.V., Frankfurt am Main, Hessen
Förderkennzeichen
02E8100 /6
Leistungsplansystematik
Endlagerung - Grundlagenarbeiten Sicherheitsanalyse und -bewertung [EC6113]
Zuwendungsgeber
BMUV (BMUV.SI2)
Projektträger
Karlsruher Institut für Technologie (KIT) (PTKA.WTE-E)
Weitere Informationen