Detailansicht: 33 von 3543

 

Verbundvorhaben: Rechnergestützte Strukturoptimierung von Energieversorgungssystemen (am Beispiel von Industrieparks); Teilvorhaben: Modellierung von Energiesystemkomponenten, Lastgangverarbeitung, heuristische Variantenbewertung, Modellvalidierung

Förderzeitraum
2010-06-01  –  2013-08-31
Bewilligte Summe
74.016,00 EUR
Ausführende Stelle
Förderkennzeichen
0327885D
Leistungsplansystematik
Energiesparende Industrieverfahren - Übergreifend und Sonstiges [EA3285]
Verbundvorhaben
01076080/1  –  Strukturoptimierung von Energieversorgungssystemen
Zuwendungsgeber
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK.IIC6)
Projektträger
Forschungszentrum Jülich GmbH (PT-J.ESN2)
Förderprogramm
Energie
Weitere Informationen