Ergebnisfilter


Beginn
Bewilligte Summe
Land
Zuwendungsgeber

Suchergebnisse: 566 Vorhaben gefunden


EnOB: I-Foam: Entwicklung von Konstruktionslösungen für Wand und Dach unter Verwendung eines innovativen Schaumbetons; Teilvorhaben: Entwicklung und Evaluierung von baukonstruktiven Demonstrationen aus Schaumbeton

Förderzeitraum
2019-12-01  –  2022-11-30
Bewilligte Summe
270.746,00 EUR
Ausführende Stelle
Hochschule Trier - Trier University of Applied Sciences, Trier
Förderkennzeichen
03EN1006D

Verbundvorhaben: Potentiale der THG-Minderung und des Bodenschutzes durch den Anbau von Dauerkulturen auf wechselfeuchten Standorten (Pseudogleye); Teilvorhaben 1: Standort, Boden & Koordination

Förderzeitraum
2018-10-01  –  2022-02-28
Bewilligte Summe
346.617,04 EUR
Ausführende Stelle
Universität Trier, Trier
Förderkennzeichen
22404217

Verbundvorhaben: MathEnergy - Mathematische Schlüsseltechniken für Energienetze im Wandel, Teilvorhaben: Analyse und Anwendung reduzierter Modelle

Förderzeitraum
2016-10-01  –  2021-01-31
Bewilligte Summe
437.764,00 EUR
Ausführende Stelle
Universität Trier, Trier
Förderkennzeichen
0324019F

Verbundvorhaben: Zentralisierte Material- und Nachhaltigkeitsinformationen zu neuartigen biobasierten Halbzeugen und konstruktiven Elementen für Produkt und Modedesign; Teilvorhaben 3: Praxiserprobung

Förderzeitraum
2022-10-01  –  2024-09-30
Bewilligte Summe
24.691,00 EUR
Ausführende Stelle
Hochschule Trier - Trier University of Applied Sciences, Trier
Förderkennzeichen
2221NR039C

Verbundprojekt: ECOFLEX-Turbo: 1.3.7 <Fluid-Struktur Interaktion bei Radialverdichtern>

Förderzeitraum
2017-01-01  –  2021-09-30
Bewilligte Summe
147.092,00 EUR
Ausführende Stelle
Hochschule Trier - Trier University of Applied Sciences - Fachbereich Technik, Trier
Förderkennzeichen
03ET7091D

VV: OekoProOf - Intelligente oekonomische & oekologische Ressourceneffizienzsteuerung mittels Digitalem Prozesspass im Kontext sektorübergreifender Anforderungen am Beispiel der abwärmeintensiven Oberflächentechnik; TV: Analysierung und Modellierung von Energieströmen zur Steigerung der Ressourceneffizienz

Förderzeitraum
2022-01-01  –  2024-12-31
Bewilligte Summe
277.187,72 EUR
Ausführende Stelle
Hochschule Trier - Trier University of Applied Sciences - Umwelt-Campus Birkenfeld, Hoppstädten-Weiersbach
Förderkennzeichen
03EI5011D

Verbundvorhaben: Agent.HyGrid - Durchgängige Anwendung agentenbasierter Steuerungslösungen für hybride Energiesysteme und Netze von der Konzeption bis hin zur Implementierung in realen Systemen; Teilvorhaben Bergische Universität Wuppertal: Abbildung der Verteilnetzautomatisierung im Energie-Agenten-Modell

Förderzeitraum
2015-10-01  –  2019-01-31
Bewilligte Summe
301.995,26 EUR
Ausführende Stelle
Bergische Universität Wuppertal - Fachbereich E - Elektrotechnik, Informationstechnik, Medientechnik - Lehrstuhl für Elektrische Energieversorgungstechnik, Wuppertal
Förderkennzeichen
03ET4022C

Ressourceneffizienz im Gebäudebetrieb durch Nutzerintegration und Automation (REGENA): Entwicklung und vergleichende Evaluierung geringst- und geringinvestiver Maßnahmen zur energetischen Betriebsoptimierung im Hochschulbereich; Teilprojekt: Technische Optimierung, Umsetzung und Monitoring

Förderzeitraum
2012-06-01  –  2016-05-31
Bewilligte Summe
229.509,00 EUR
Ausführende Stelle
Hochschule Trier - Trier University of Applied Sciences - Umwelt-Campus Birkenfeld - FB Umweltplanung/Umwelttechnik - Institut für Softwaresysteme, Hoppstädten-Weiersbach
Förderkennzeichen
03ET1070A

Verbundvorhaben NeToVe - Neuartige Topologien für Verteilungsnetze; Teilvorhaben Bergische Universität Wuppertal: Technische und wirtschaftliche Untersuchung von neuartigen Netztopologien und -konzepten zur Leistungssteigerung von Verteilungsnetzen der Mittelspannungsebene

Förderzeitraum
2014-10-01  –  2018-03-31
Bewilligte Summe
611.956,80 EUR
Ausführende Stelle
Bergische Universität Wuppertal - Fachbereich E - Elektrotechnik, Informationstechnik, Medientechnik - Lehrstuhl für Elektrische Energieversorgungstechnik, Wuppertal
Förderkennzeichen
03EK3542B

Verbundvorhaben: Agent.HyGrid - Durchgängige Anwendung agentenbasierter Steuerungslösungen für hybride Energiesysteme und Netze von der Konzeption bis hin zur Implementierung in realen Systemen; Teilvorhaben Helmut-Schmidt-Universität: Implementierung eines Entwicklungsansatzes für das Energie- Agenten-Modell.

Förderzeitraum
2015-10-01  –  2019-01-31
Bewilligte Summe
494.675,32 EUR
Ausführende Stelle
Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg - Fakultät für Maschinenbau - Institut für Automatisierungstechnik - Professur für Automatisierungstechnik, Hamburg
Förderkennzeichen
03ET4022B