Detailansicht: 1 von 2

 

Verbundvorhaben: PV40plus ' PV Module mit einer erhöhten Gebrauchsdauer von mindestens 40 Jahren und reduzierter Umweltbelastung; Teilvorhaben: CIGS PV Module mit erhöhter Lebensdauer (40 Jahre) und verbesserten LCOE sowie LCA

Förderzeitraum
2020-10-01  –  2023-09-30
Bewilligte Summe
59.151,00 EUR
Ausführende Stelle
NICE Solar Energy GmbH, Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg
Förderkennzeichen
03EE1072A
Leistungsplansystematik
Photovoltaik - andere Strukturen - Verbindungshalbleiter [EB1041]
Verbundvorhaben
01217955/1  –  PV40+ - Pv module with an ehanced lifetime of more than 40 years and reduced enriomental impact
Zuwendungsgeber
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK.IIC6)
Projektträger
Forschungszentrum Jülich GmbH (PT-J.ESE1)
Förderprogramm
Energie
 
Gegenstand und Hauptziel des hier beschriebenen Teilvorhabens ist die Verbesserung der Gebrauchsdauer für die CIGS-Technologie auf mindestens 40 Jahre und ohne signifikante Kostensteigerung. Diese Verbesserung soll durch eine Weiterentwicklung der Modularchitektur sowie der eingesetzten Materialien der Modultechnik erreicht werden. Ein wesentlicher Einflussfaktor hinsichtlich Lebensdauer liegt in der Modulverkapselung. Im Projekt werden im Schwerpunkt innovative Verkapselungsfolien aus der Familie der Polyolefine untersucht. Der Hauptvorteil der Polyolefin-Verkapselung besteht darin, dass sich im Betrieb im Unterschied zum EVA keine Essigsäure bildet, welche diverse Degradationsmechanismen verursachen kann. Als weiteres Ziel soll eine geeignete Versiegelung des Moduls zum Schutz vor Feuchtigkeitseintritt von Außen qualifiziert werden. Ein weiteres wichtiges Ziel beim Einsatz verschiedener Materialien ist die Vermeidung von Materialunverträglichkeiten. Durch geeignete beschleunigte Tests sollen Materialreaktionen im Feld ausgeschlossen werden. Ein weiteres Ziel und eine notwendige Voraussetzung für die Beurteilung der erreichten Lebensdauer der Module ist die Qualifizierung eines technologiespezifischen Testzyklus durch die Partner im Projekt.