Detailansicht: 6 von 3497

 

Offenes Referenzmodell europäischer Gastransportnetze für wissenschaftliche Untersuchungen zur Sektorenkopplung

Förderzeitraum
2018-01-01  –  2021-07-31
Bewilligte Summe
593.452,59 EUR
Ausführende Stelle
Förderkennzeichen
03ET4063
Leistungsplansystematik
Querschnittsaufgaben - Systemanalyse [EA3310]
Zuwendungsgeber
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK.IIC5)
Projektträger
Forschungszentrum Jülich GmbH (PT-J.ESI1)
Förderprogramm
Energie
 
Das Ziel von SciGRID_gas ist die Entwicklung eines quelloffenen Modells der europäischen Gastransportnetze im ENTSO-G Verbund für wissenschaftliche Untersuchungen auf Basis öffentlicher und nicht-öffentlicher Datensätze. SciGRID_gas soll mit dem bestehenden Open Source Modell der europäischen Stromübertragungsnetze SciGRID (FKZ: 03SF0471; www.scigrid.de; im folgenden Text als 'SciGRID_power' bezeichnet) koppelbar sein, um ein frei verfügbares, sektorenübergreifendes Datenmodell zur Bewertung der zukünftigen Ausgestaltung des deutschen Strom- und Gassystems bei hohen Anteilen Erneuerbarer Energie in Europa zu ermöglichen.
Weitere Informationen