Detailansicht: 3 von 3497

 

Verbundvorhaben: NEMoGrid - New Energy Business Models in the Distribution Grid; Teilvorhaben: slock.it; Integration von Algorithmen in Verteilnetze

Förderzeitraum
2017-09-01  –  2019-06-30
Bewilligte Summe
4.058,87 EUR
Ausführende Stelle
slock.it UG, Mittweida, Sachsen
Förderkennzeichen
0350016C
Leistungsplansystematik
Geschäftsmodelle und Endnutzer [EB1816]
Verbundvorhaben
01179085/1  –  NeMoGrid
Zuwendungsgeber
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK.IIC6)
Projektträger
Forschungszentrum Jülich GmbH (PT-J.ESI4)
Förderprogramm
Energie
 
Der Schwerpunkt des Teilvorhabens, welches wir als Slock.it abdecken werden, liegt in der Entwicklung des Peer-to-Peer Netzwerks basierend auf der Blockchaintechnologie und AI. Diese Technologie ermöglicht eine dezentrale Struktur und damit auch die Teilhabe aller Bürger. Wir werden dabei ein Framework entwickeln, welches IoT-Geräte mit der Blockchain verbindet und damit z.B. gemessene Werte fälschungssicher speichert, verifiziert und für den Energiehandel zur Verfügung stellt, sowie Smart Contracts entwickeln, die die Regeln der Vertragspartner abbilden und sicherstellen. Diese werden auch durch intelligente Algorithmen unterstützt, welche die Energieeffizienz steigern, indem sie auf existierende Werte zurückgreifen und daraus Prognosen erstellen. Im Rahmen dieses Projektes werden wir dafür Prototypen entwickeln, welche auch auf optimierter Hardware getestet werden kann.
Weitere Informationen