Detailansicht: 9 von 79

 

Verbundprojekt: Recycling von Technologiemetallen aus dem Rückbau kerntechnischer Anlagen unter Berücksichtigung strahlenschutzrechtlicher Vorgaben (RecTecKA) - Teilprojekt: Projektkoordination sowie ökologische und radiologische Bewertungen

Förderzeitraum
2021-05-01  –  2024-04-30
Bewilligte Summe
546.398,72 EUR
Ausführende Stelle
Öko-Institut. Institut für angewandte Ökologie e.V., Freiburg im Breisgau, Baden-Württemberg
Förderkennzeichen
15S9428A
Leistungsplansystematik
Beseitigung kerntechnischer Anlagen [ED1000]
Verbundvorhaben
01233773/1  –  RecTecka
Zuwendungsgeber
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF.715)
Projektträger
Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit mbH (PT-GRS.GRS)