Detailansicht: 36 von 3437

 

Inverses Modellverfahren zur Analyse von Seismischen Horizonten. Lösungen mit Strahlentheoretischen Methoden

Förderzeitraum
1977-06-01  –  1980-06-30
Bewilligte Summe
519.451,08 EUR
Ausführende Stelle
Preussag Erdöl und Erdgas GmbH, Hannover, Niedersachsen
Förderkennzeichen
03E3018A/6
Leistungsplansystematik
Erdöl und Erdgas - Exploration [EA1212]
Zuwendungsgeber
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK.IIC6)
Projektträger
Forschungszentrum Jülich GmbH (PT-J.ESE5)
Förderprogramm
Energie
Weitere Informationen