Detailansicht: 8 von 57

 

Verbundprojekt: Entwicklung eines universellen modularen Wärmespeichers und dessen Erprobung in Mehrfamilienhäusern (UniSto);TP2

Förderzeitraum
2013-06-01  –  2016-05-31
Bewilligte Summe
422.144,00 EUR
Ausführende Stelle
Förderkennzeichen
0325546B
Leistungsplansystematik
Optimierte Wasserspeicher [EB2021]
Verbundvorhaben
01146309/1  –  Entwicklung und Erprobung universeller modularer Wärmespeicher
Zuwendungsgeber
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK.IIC6)
Projektträger
Forschungszentrum Jülich GmbH (PT-J.ESN4)
Förderprogramm
Energie
 
Ziel des Vorhabens ist die Entwicklung eines universellen modularen Wärmespeichers und dessen Erprobung als Solarspeicher in Mehrfamilienhäusern. Dieser zeichnet sich durch eine modulare, platzsparende, effiziente und kostengünstige Realisierung von großen, druckbeaufschlagten Speichervolumina von bis zu zehn Quadratmetern aus. Neben der Weiterentwicklung des Speichers für einen seriengerechten Produktionsprozess soll der Einsatz von evakuierbaren Schäumen zur Reduktion der Wärmeverluste untersucht werden. Der Aufbau des Speichers könnte eine wirtschaftliche Anwendung der Vakuumtechnik ermöglichen. Zur Erprobung und Optimierung des Speichers werden zwei Anlagen in Mehrfamilienhäusern installiert und messtechnisch analysiert.
Weitere Informationen