Detailansicht: 3 von 4

 

Planung, Bau und Betrieb einer Fernwärmeschiene zur Versorgung des Stadtteiles Du-Rheinhausen mit Abfallwärme aus einem Hüttenwerk, als Erstes Teilstück einer Fernwärme/Rheinschiene

Förderzeitraum
1978-01-01  –  1982-12-31
Bewilligte Summe
5.415.939,61 EUR
Ausführende Stelle
Stadtwerke Duisburg Aktiengesellschaft, Duisburg, Nordrhein-Westfalen
Förderkennzeichen
03E5156Z/4
Leistungsplansystematik
Wärmetransport und -verteilung [EA2150]
Zuwendungsgeber
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK.IIC6)
Projektträger
Forschungszentrum Jülich GmbH (PT-J.ESN3)
Förderprogramm
Energie
Weitere Informationen