Detailansicht: 2 von 5

 

Verbundvorhaben: Weiterentwicklung der Rechenprogramme d3f und r3t - Modellierung des Wärmetransports und Modellierung freier Oberflächen

Förderzeitraum
2006-10-01  –  2011-03-31
Bewilligte Summe
654.710,00 EUR
Ausführende Stelle
Förderkennzeichen
02E10326
Leistungsplansystematik
Endlagerung - Grundlagenarbeiten Sicherheitsanalyse und -bewertung [EC6113]
Verbundvorhaben
01052471/1  –  E-dur
Zuwendungsgeber
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK.IIA6)
Projektträger
Karlsruher Institut für Technologie (KIT) (PTKA.WTE-E)
Weitere Informationen