Detailansicht: 4 von 114

 

Verbundvorhaben: DC-Industrie - Intelligentes offenes DC-Netz in der Industrie für hocheffiziente Systemlösungen mit elektrischen Antrieben; Teilvorhaben LTI: Rückspeisefähige Versorgungseinheiten und DC-gespeiste Servoregler

Förderzeitraum
2016-07-01  –  2019-09-30
Bewilligte Summe
260.561,00 EUR
Ausführende Stelle
Förderkennzeichen
03ET7558G
Leistungsplansystematik
Netzplanung und -auslegung [EB1823]
Verbundvorhaben
01169609/1  –  DC-Industrie
Zuwendungsgeber
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK.IIC6)
Projektträger
Forschungszentrum Jülich GmbH (PT-J.ESI6)
Förderprogramm
Energie
 
Ziel des Vorhabens ist die Erarbeitung von Lösungen zur bedarfsorientierten Verteilung von Energie in industriellen Anlagen unter Nutzung einer DC-Versorgung. Neben der Untersuchung von Konzepten für die Einzelkomponenten sollen insbesondere auch die Wechselwirkungen im Gesamtsystem untersucht werden. LTI wird im Projekt konkrete Lösungen für DC-gespeiste Servoachsen und zugehörige rückspeisefähige Versorgungseinheiten im Leistungsbereich von ca. 5 - 30 KW erarbeiten. Daneben werden Konzepte für die Integration von Kurzzeitenergiespeichern in die zugeordneten lokalen Sub-Netze erarbeitet. Für die Verifikation der Ergebnisse hinsichtlich der erreichten Kenndaten und Interoperabilität ist die Integration in ausgewählte Modellapplikationen geplant
Weitere Informationen