Detailansicht: 19 von 24

 

future:solar - Systemanalyse zur solaren Energieversorgung

Förderzeitraum
2012-05-01  –  2014-08-31
Bewilligte Summe
385.399,57 EUR
Ausführende Stelle
Förderkennzeichen
0325990A
Leistungsplansystematik
Solares Heizen, Solaraktivgebäude [EB2031]
Zuwendungsgeber
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK.IIC6)
Projektträger
Forschungszentrum Jülich GmbH (PT-J.ESN4)
Förderprogramm
Energie
 
Im Rahmen des Forschungsvorhabens future:solar soll eine umfassende Systemanalyse zum technischen und wirtschaftlichen Potenzial der Solarenergie für eine 50- und 100-Prozent-Versorgung von Gebäuden und Stadtquartieren mit erneuerbarer Energie durchgeführt werden. Dabei werden sowohl der Neubau als auch die Bestandssanierung betrachtet, die gewählte Bilanz beinhaltet den Energiebedarf für Heizung und Trinkwarmwasser sowie den Strombedarf für Nutzung und Ausstattung der Gebäude. Zusätzlich zur Solarthermie und Photovoltaik werden weitere erneuerbare Energien und zukunftsfähige Technologien zur Wärme- und Stromerzeugung sowie Energiespeicherung berücksichtigt. Ein weiterer Fokus der Studie liegt auf der wirtschaftlichen Analyse und der Gesamtkostenbetrachtung der Versorgungsvarianten.
Weitere Informationen