Detailansicht: 6 von 55

 

EnOB: Verbundvorhaben PCM in Demonstrationsanwendungen (PCM-Demo II), Teilvorhaben 1, 3 und 7: Verbundkoordination und Monitoring

Förderzeitraum
2014-07-01  –  2019-08-31
Bewilligte Summe
561.761,00 EUR
Ausführende Stelle
Förderkennzeichen
03ET1240A
Leistungsplansystematik
Niedertemperaturspeicher [EA2144]
Verbundvorhaben
01151434/1  –  Speicher EnOB PCM-Demo 2
Zuwendungsgeber
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi.IIC6)
Projektträger
Forschungszentrum Jülich GmbH (PT-J.ESN3)
Förderprogramm
Energie
 
Gerade im Gebäudesektor kommt Referenzobjekten und der Demonstration von innovativer Gebäudetechnik ein hoher Stellenwert zu, um die Markteinführung energieeffizienter Technologien zu beschleunigen. Ziel des vorliegenden Projektes ist es, eine Reihe von Referenzobjekten für die PCM-Technologie in unterschiedlichen Anwendungen im Gebäudebereich zu schaffen und für diese durch ein Langzeitmonitoring wissenschaftlich belastbare Messdaten zu erheben. Dadurch sollen Systembewertungen ermöglicht und geeignete Anwendungsszenarien aufgezeigt werden. Ein wichtiges Anliegen des Projektes ist zudem die Öffentlichkeitsarbeit, weshalb u.a. in Symposien Planer, Architekten und Investoren addressiert und Projektergebnisse präsentiert werden. Teilprojekt1: Es wird eine bereits im Vorgängerprojekt (PCM-Demo) installierte hinterlüftete PCM-Kühldecke um direkte Außenluftzufuhr ergänzt und die Systemperformance, insbesondere das Regenerationsverhalten, untersucht und mit bereits vorliegenden Monitoringdaten verglichen. Teilprojekt3: Es wird ein Monitoringkonzept für PCM-Brüstungsmodule, welche in Büroräumen der va-Q-tec AG installiert werden, erstellt. Weiterhin werden die Messtechnik installiert und Messdaten ausgewertet. Teilprojekt7: Das ZAE Bayern übernimmt die Projektgesamtkoordination, begleitet die Teilprojekte wissenschaftlich, stellt die Kommunikation mit dem Projektträger her, ist Ansprechpartner für administrative Fragen und ist für die Ausrichtung von Symposien zuständig.
Weitere Informationen