details_view: 34 von 1541

 

Verbundvorhaben: WindRoot - Wickeltechnisch vorgefertigte Komponenten von Rotorblättern als Basis für segmentierte Bauweisen und Innovation in der Lieferkette, Teilvorhaben: Entwicklung eines unternehmensübergreifenden Logistikmanagementsystems

Zeitraum
2017-01-01  –  2019-12-31
Bewilligte Summe
94.391,00 EUR
Ausführende Stelle
Förderkennzeichen
0324123C
Leistungsplansystematik
Windenergieanlagen - Rotoren, Rotorblätter [EB1211]
Verbundvorhaben
01173996/1  –  Wickeltechnisch vorgefertigte Komponenten von Rotorblättern als Basis für segmentierte Bauweisen und Innovation in der Lieferkette
Zuwendungsgeber
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK.IIB5)
Projektträger
Forschungszentrum Jülich GmbH (PT-J.ESE2)
Förderprogramm
Energie
 
Ziel des Teilvorhabens ist Entwicklung eines Konzeptes für ein unternehmensübergreifendes Logistikmanagementsystem zur segmentierten Bauweise in der Lieferkette. Jedes logistische System dient der Raum- und Zeitüberbrückung von Gütern und Informationen, unabhängig von der Organisationsform. Das Logistikmanagement definiert die aufeinander folgenden und voneinander abhängigen Aufgaben im System. Es stellt die formale Organisation dar, die den Informationsfluss im logistischen Netzwerk gestaltet und damit den Materialfluss auslöst bzw. steuert. Logistikmanagementsysteme bestehen in jedem Unternehmen, ohne diese würden sie nicht funktionieren. Vor dem Hintergrund der angestrebten Innovationen in der Lieferkette sind Verfahren und Methoden zu entwickeln, die die heute bestehenden Logistikmanagementsysteme und die Einflussmöglichkeiten der jeweiligen Prozessbeteiligten auf die zukünftigen Prozesse transferieren. Die Methoden und Verfahren für das Veränderungsmanagement beginnen somit im Vertrieb, in der Konstruktion und dem Einkauf. Dort werden frühzeitig die logistischen Grundlagen für Produkte und Projekte geschaffen. Der Versand und der Transport werden dagegen nachrangig und eher als Schritte am Ende des Geschäftsprozesses betrachtet.
Weitere Informationen