Detailansicht: 3 von 3444

 

FuE-Arbeiten über die Vorgänge bei der Druckentlastung wassergekühlter Reaktoren. Modellversuche mit einem 11,2 M hohen Stahlbehälter mit Einbauten

Förderzeitraum
1972-06-01  –  1980-03-31
Bewilligte Summe
6.061.279,20 EUR
Ausführende Stelle
Battelle-Institut e.V., Frankfurt am Main, Hessen
Förderkennzeichen
RS 0016B/8
Leistungsplansystematik
Kühlmittelverlust, Notkühlung, Containment, anlageninterne Notfallschutzmaßnahmen [EC8110]
Zuwendungsgeber
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK.IIA6)
Projektträger
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (WI)
Weitere Informationen